Website Analyse – ohne Google, sondern mit Matomo

Google Analytics ist nicht DSGVO-konform

Im Jänner 2022 urteilte die österreichische Datenschutzbehörde, dass der Einsatz von Google Analytics für die Analyse der Website nicht DSGVO-konform ist.
(Siehe unter anderem https://orf.at/stories/3243496/)

Hauptgrund ist die Speicherung der Analysedaten in den USA und die damit verbundene mangelnde Nachweisbarkeit, wer Zugriff auf diese Daten hat.

Matomo wird von Tausendsassa Marketing auf einem österreichischen DSGVO-konformen Server gehostet und daher eine gute Alternative zu Google Analytics.

Ist Website-Analyse das Richtige für mich?

Die Website dient als öffentlicher Auftritt, als Informationsquelle für die Leistungen, Angebote und Kontaktdaten eines Unternehmens.

Mit der richtigen Webanalyse und danach gesetzten Maßnahmen kann eine Website dafür optimiert werden, neue Kunden zu gewinnen, online Verkäufe zu steigern oder auch digitale Werbekosten zu senken.

Webanalyse zahlt sich bei Websiten jeder Größe aus, da Du durch sie Informationen über Dein Angebot und über Interessenten bekommst.

Matomo – kurz erklärt

Matomo wurde 2007 von dem Entwickler Matthieu Aubry entworfen, der nach einer Alternative für den Platzhirschen Google Analytics suchte.

Matomo ist ein open source Programm – das bedeutet, das der Programmcode öffentlich ist, jede:r Entwickler:in davon eine Kopie machen kann und dafür Weiterentwicklungen entwickeln kann.

Das Basisprogramm wird jederzeit aktuell gehalten, sinnvolle Erweiterungen regelmäßig hinzugefügt.

Im Gegensatz zu Google Analytics verwendet Matomo auch keine 3rd Party Cookies (Cookies von Drittanbietern) und speichert keine personenbezogene Daten.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ([ˈkʊki]; englisch „Keks“) ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Endgerät des Betrachters (Computer, Laptop, Smartphone, Tablet usw.) jeweils zu einer besuchten Website (Webserver, Server) gespeichert werden kann. Das Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript (JavaScript) erzeugt. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt vom Server aus auslesen oder über ein Skript der Website die Cookie-Information an den Server übertragen. Aufgabe dieses Cookies ist beispielsweise die Identifizierung des Surfers (Session ID), das Abspeichern eines Logins bei einer Webanwendung wie Wikipedia, Facebook usw. oder das Abspeichern eines Warenkorbs bei einem Online-Händler. Ein häufiger Einsatzzweck ist das Webtracking von Nutzern[1] mit speziell präparierten Seiten. Der Begriff Cookie wird im Datenschutz auch als Synonym für Datenentnahme, Datenspeicherung, Datennutzung, Datenverwertung, Datenweitergabe wie auch Datenmissbrauch verwendet, unabhängig davon, ob dazu tatsächlich ein physisches Cookie verwendet wird oder andere Techniken eingesetzt werden.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Die umweltfreundliche Webanalyse

Die Matomo Installation von Tausendsassa Marketing liegt auf einem Server von Greenwebspace. Einem österreichischen Hosting-Unternehmen, dem der Umweltschutz am Herzen liegt. Ihr Fokus ist es, Hosting Leistungen klimaneutral anzubieten.

Alternativ dazu kannst du die Daten auf Deinem eigenen Server oder auch in der Matomo Cloud speichern.

Bei allen 3 Installationsorten kann Tausendsassa Marketing bei der Analyse, Planung, Umsetzung und Reporting der Websiteanalyse unterstützen.

GreenWebSpace Logo

Tausendsassas Leistungen

A

Wie bei allen Leistungen möchte Dir Tausendsassa das für Dich passende Beteuungsangebot machen. Darum gibt es verschiedene Pakete für die Du Dich entscheiden kannst.

Set-up des Matomo Trackings

Beim sogenannten Set-up wird Matomo erstmalig für die Website eingerichtet. Matomo wird auf der Website installiert, die Bereiche entsprechend der Abstimmung mit den Kunden eingerichtet. Darunter fallen das Erstellen von Segmenten, das Einrichten von Zielen und je nach Paket auch das Einrichten von User Flows, dem Formular Tracking, der A/B Tests und der Heatmaps. 

Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Laufende Analyse durch Tausendsassa Marketing

Wenn Du ein Webanalyse Betreuungspaket von Tausendsassa Marketing buchst, bekommst du viel Leistung für Dein Geld.

Nicht nur, dass du damit Zugriff auf Matomo Premium Features erhältst (mehr dazu unten bei „Was kostet es bei Matomo direkt?“), sondern du erhältst auch regelmäßig einen schriftlichen Bericht über die Leistung und das Optimierungspotential deiner Website.

Was kosten die Leistungen bei Matomo dirket?

Matomo gibt es in 2 unterschiedlichen Varianten: als Cloudlösung stehen alle Funktionen zur Verfügung, die Daten werden bei Matomo in Europa gespeichert.
Diese Variante kostet € 19,– im Monat.

Die andere Variante ist, Matomo auf dem eigenen Server zu speichern. Die Grundinstallation ist dabei gratis. 
Folgende Erweiterungen kosten allerdings pro Jahr extra: € 89,– User Flow; € 199,– Heatmap & Session Recording; € 199,– A/B Testing und € 149,– Formulartracking.
Matomo über Tausendsassa zu nutzen inkludiert daher Matomo Erweiterungen im Wert von bis zu € 636,– pro Jahr, je nach Betreuungspackage.

Webanalyse - basic

€ 9,-- pro Monat
  • RZugriff auf Live Daten

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

  • R2 Analysen im Jahr (über max. 5 Ziele und 2 Zielgruppen)

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

Webanalyse - advanced

€ 39,-- pro Monat
  • RZugriff auf Live Daten

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

  • R4 Website-Analysen im Jahr (über max. 10 Ziele und 5 Zielgruppen)

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

  • R2 A/B Tests pro Jahr

    Mit A/B Tests werden verschiedene Versionen einer einzelnen Seite getestet, um die besser funktionierende herauszufinden.

Webanlyse - pro

€ 79,-- pro Monat
  • RZugriff auf Live Daten

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

  • R6 Website-Analysen im Jahr (über max. 15 Ziele und 8 Zielgruppen)

    Analyse und schriftliches Reporting über die Websiteleistungen im vergangenen Zeitraum. Inklusive Überblick über Top-Inhalte, Zielgruppen und Verbesserungsmöglichkeiten.

  • R4 A/B Tests pro Jahr

    Mit A/B Tests werden verschiedene Versionen einer einzelnen Seite getestet, um die besser funktionierende herauszufinden.

  • R5 Heatmaps

    Heatmaps sind ein grafisches Overlay, das die Bewegungen der User auf einzelnen Seiten darstellt.

Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG